HYDRAFACIAL DELUXE BEHANDLUNG

Hohe Temperaturen, Schweiß, Chlorwasser und jede Menge Sonne setzen unserer Haut im Sommer ganz schön zu. Menschen mit öliger Haut neigen jetzt besonders oft zu Entzündungen und Pickeln, andere wiederum kämpfen mit trockenen Hautstellen. Wer seine Haut nach dem Sommer revitalisieren möchte, sollte sich alle 4-6 Wochen ein Hydrafacial gönnen.

Die Sonne tut uns doch gut, zumal sie hilft, das so wichtige Vitamin D in unserem Körper zu bilden. Für unsere Haut ist die Sonne allerdings mehr ein Feind denn ein Freund. Schließlich ist sie für bis zu 80% der sichtbaren Hautalterung im Gesicht verantwortlich. Die UV-Strahlen begünstigen die Bildung von sogenannten freien Radikalen. Die Folgen sind unter anderem der Abbau von Kollagen und Elastin sowie die Bildung von Pigmentflecken.

HYDRAFACIAL NACH DEM SOMMER

Vor allem nach heißen Sommermonaten klagen viele Menschen über Pickel, Mitesser und unreine oder ölige Haut. Aber auch das Gegenteil, nämlich trockene Hautstellen und Juckreiz können dank der Sommersonne zum Problem werden. So oder so – das Hydrafacial hilft die Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Bereits nach 1-2 Behandlungen sorgt das Treatment für eine glatte, gesunde und porentief reine Haut.

So läuft die Behandlung ab:

Die Behandlung sorgt mit hervorragenden Seren mit Antioxidantien, Peptiden und Hyaluronsäuren für eine nachhaltige Reinigung, Peeling, Abtragung und Feuchtigkeitsversorgung der Haut. Mithilfe von speziellen Hyaluronsäure-Booster werden feine Linien und Fältchen reduziert. Anschließend wird die Haut mit einer LED Lichtbehandlung bestrahlt. Die Lichttherapie regt die Kollagenbildung an und Rötungen werden gemildert.

Möchten auch Sie Ihre Haut zum Strahlen bringen? Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns!

-10% SOMMER-Aktion

Wie wär's mit 10% Rabatt auf Ihre Bestellung?
Nutzen Sie jetzt den Gutscheincode SOMMER10 im Warenkorb!
Aktion